Jugitag bei bestem Sommer-Wetter

Nachdem im Jahr 2020 der SATUS-Jugitag aus bekannten Gründen nicht stattfinden konnte, durften sich die Jugi-Knaben vom SATUS Gontenschwil in diesem Jahr umso mehr auf den Wettkampf freuen. Am Sonntag, 13. Juni fand dieser in Gränichen statt.

Sieben motivierte Jungen vom Gontenschwiler SATUS starteten mit ihren Leitern in den ganztägigen Wettkampf. Bei sommerlichem Wetter gaben sie in den Einzeldisziplinen, zu denen Zielwurf, Seilspringen oder auch ein Hindernislauf gehört, ihr bestes. Nach der Mittagspause stand die Königsdisziplin des Jugitages an: Es ging zum Seilziehen, in dem Gontenschwil seit jeher um den Sieg mitkämpft. Und tatsächlich führte in diesem Jahr nichts an den Gontenschwiler Jugi-Buben vorbei und man holte sich den Pokal in dieser Disziplin.

Nach dem Rangverlesen klang man den gelungenen Sport-Sonntag im Restaurant Löwen in Gontenschwil aus und blickte auf die erreichten Erfolge zurück. Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen und zum beherzten Einsatz! Nachfolgend ein Auszug der Rangliste:

Kat. B: 4. Kay Röthlisberger, 7. Fabio Bolliger

Kat. C: 11. Loris Hintermann, 19. Leoart Nrecaj

Kat. D: 7. Livio Hintermann, 8. Andri Hofstetter, 18. Anton Cholewinska

Bist auch Du sportlich aktiv und misst dich gerne mit anderen Kindern? Dann bist du bei uns genau richtig! Besuche uns in der Turnhalle Husmatt in Gontenschwil jeden Dienstag um 17:30-18:30 Uhr

Jugitag Gränichen 2021